Taser kaufen – Taser Pistole legal?

Die Taser Pistole ist vor allem in den USA populär. Nicht selten hat die Elektro-Waffe den Einsatz von scharfen Schusswaffen verhindert und somit ein Leben gerettet.

Obwohl der Einsatz des Taser in aller Regel ungefährlich ist, so ist und bleibt die Taser Pistole eine ernstzunehmende Waffe. In Deutschland sind die Behörden derzeit noch nicht offiziell damit ausgestattet. Wie es mit dem Taser Besitz in Deutschland für Privatpersonen aussieht, erfahren Sie hier…

 

Taser legal? Gesetze rund um die Taser Pistole

 

Rechtliche Rahmenbedingungen zum Faser-Besitz / Kauf

Taser durften in Deutschland bis zum 1.April 2008 zwar ab einem Alter von 18 Jahren erworben werden, jedoch war zum Führen dieser Elektro-Waffe ein (großer) Waffenschein nötig.

Seit dem 1.April 2008 unterliegt ein Taser den Verbotsbestimmungen der Anlage 2, Abschnitt 1, Nr. 1.3.6. WaffG. : Jeglicher Umgang (Erwerb, Besitz, Führen) mit einem Distanz-Elektroimpulsgerät (sogenannter Taser) ist verboten.

Für den Handel mit verbotenen Waffen ist zudem laut dem Waffengesetz eine Ausnahmegenehmigung erforderlich.

 

01.01.2011 – Der Umgang mit Elektroimpulswaffen (Taser Pistole):

Auch Elektroimpulsgeräte werden vom deutschen Waffengesetz erfasst. Der Umgang mit diesen Geräten ist verboten, „sofern sie nicht als gesundheitlich unbedenklich, amtlich zugelassen sind und ein entsprechendes amtliches Prüfzeichen“ tragen.

Seit d2008 ist die Zulassung solcher Geräte aufgrund entsprechender Rechtsverordnungen gesetzlich geregelt, wobei der Umgang mit dem Altbestand an Elektroimpulsgeräten für eine Übergangszeit geschützt wurde. Diese Übergangsfrist endet am 31.12.2010.

Ab dem 01.01.2011 ist nur noch der Umgang mit Elektroimpulsgeräten, die ein Prüfzeichen der PTB (Physikalisch-Technische Bundesanstalt) tragen, erlaubt. Das Bundeskriminalamt empfiehlt deshalb, beim Kauf entsprechender Geräte auf das Vorhandensein des amtlichen Zulassungszeichen zu achten.

Privatpersonen, welche nachweislich bereits vor dem 01.01.2011 im Besitz eines verbotenen Altgerätes waren, wird der weitere Besitz genehmigt. Dies schließt aber das Führen der Waffe nicht ein! Das Führen bleibt nach wie vor verboten! Für den Handel mit Altgeräten sind Ausnahmegenehmigungen erforderlich, die das BKA nach Einzelfallprüfung erteilen kann.

 

Taser kaufen – Online Shops

Taser können in Deutschland nur über Online-Shops im Ausland bezogen werden und selbst dann ist der Besitz, die Einfuhr und das Führen nach wie vor illegal.

Wer sich also nicht strafbar machen möchte (Waffenbesitz ist kein Kavaliersdelikt), sollte also unbedingt darauf verzichten einen Taser online zu kaufen.

Legale Taser Alternative

Da Taser Pistolen / Elektroimpulswaffen also in Deutschland nicht zulässig sind, komme nur Tierabwehrgeräte in Frage, welche in der Lage sind auf größere Distanz zu agieren.

Sogenannte Pfefferspray-Pistolen können völlig legal erworben werden und sind ebenso in der Lage angreifende Tiere auf größere Distanz (6 Meter) ohne Nahkontakt abzuwehren.

Die besten Taser Alternativen finden Sie hier…

 

Mace Peppergun

 

Piexon Guardian Angel 2

 

Alle Infos zu Pfefferspraypistolen als Taser Alternative finden Sie hier

3 Gedanken zu „Taser kaufen – Taser Pistole legal?

Schreibe einen Kommentar


*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen